Kontakt

06251-68143

Leistungen

Oralchirurgie

Zahnärztinnen Bensheim

Bei oralchirurgischen Eingriffen legen wir nicht nur Wert auf den Therapieerfolg. Ein schonendes Vorgehen und eine für Sie möglichst angenehme Behandlung sind uns ebenso wichtig – denn wir möchten, dass Sie schnell wieder „topfit“ sind.

Sedierung mit Lachgas
Mit der Lachgassedierung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Eingriffe entspannt und stressfrei zu erleben. Sie ist insbesondere auch für Patienten mit Zahnarztangst geeignet.

Neben der Implantologie zählen folgende Eingriffe zu unserem Spektrum:

Grundsätzlich möchten wir Ihre natürlichen Zähne so lange wie möglich erhalten. Ist dies nicht möglich, beispielsweise wenn ein Zahn durch eine tiefe Karies zu sehr geschädigt oder durch eine Parodontitis stark gelockert ist, muss er gegebenenfalls entfernt werden.

Trotz größter Sorgfalt heilen Entzündungen des Zahnnervs nicht in allen Fällen nach einer Wurzelkanalbehandlung aus. Mit einer Wurzelspitzenresektion kann der Zahn dennoch vielfach erhalten bleiben. Dazu wird entzündetes Gewebe im Bereich der Wurzelspitze entfernt und die Zahnwurzel um wenige Millimeter gekürzt.

Eine Korrektur von zu tief oder zu straff ansetzenden Lippen- oder Zungenbändchen ist aus mehreren Gründen empfehlenswert: Oft üben sie Zug auf das Zahnfleisch aus und verursachen dadurch Zahnfleischrückgang. Auch eine Lücke zwischen den Schneidezähnen (Diastema) wird begünstigt. Bei Kindern können sowohl Sprachentwicklung als auch Lautbildung negativ beeinflusst sein.

Die störenden Bändchen kürzen bzw. entfernen wir mit dem Laser besonders schonend.

Eine Hemisektion bezeichnet bei mehrwurzeligen Zähnen die Entfernung einzelner Wurzeln. Sie ist empfehlenswert, wenn eine Wurzelentzündung nach einer zuvor durchgeführten Wurzelkanalbehandlung nicht vollständig ausgeheilt oder der Zahn für die Befestigung einer prothetischen Versorgung vorgesehen ist.

Haben Sie Fragen zu einer der aufgeführten Leistungen? Bitte sprechen Sie uns an oder vereinbaren Sie einen Termin.